ROWAN

ROWAN

 

GESCHICHTE

 

Der Name Rowan wurde von den schönen Sträuchern inspiriert, die die Ufer des Flusses Holme in Yorkshire säumen, einem Gebiet, das tief in das Erbe und die Tradition der Textilien verstrickt ist. Das 1978 gegründete Unternehmen begann seine Karriere oberhalb eines Lebensmittelgeschäfts in der Nähe von Huddersfield und spezialisierte sich zunächst auf Kits. 

Später zog das Team zu einer traditionellen ehemaligen Textilfabrik in der Nähe um und sind bis heute noch in derselben Gegend. Gründer, Stephen Sheard und Simon Cockin, wollten Strickgarne herstellen, die sowohl qualitativ als auch perfekt für die damaligen Designtrends waren und eine Reihe natürlicher Fasern für die Farbpalette zeigen. Sie legten großen Wert darauf, Garnfarbtöne zur Verfügung zu stellen, die in zeitloses Design umgesetzt werden könnten. Diese Werte sind bis heute das Herzstück von Rowan. Das Rowan Unternehmen ist stolz darauf, über 60 Ausgaben inspirierenden Knitting & Crochet Magazine erschienen zu haben, die jetzt weltweit verfügbar sind. 

Heute nutzt Rowan die Inspiration wichtiger Designer wie Kaffe Fassett, Martin Storey, Brandon Mably, Sarah Hatton und Lisa Richardson, um ihre saisonalen Musterkollektionen zu kreieren. Das oberstes Ziel ist es weiterhin, eine Auswahl an hochwertigen Garnen anzubieten, mit denen man sich gerne stricken und tragen kann. Rowan-Designs stehen für ein komplettes Sortiment, von traditionellen und zeitlosen Stücken bis zu modernen und modischen reflektierenden Strickwaren, bei denen der Schwerpunkt auf den besten verfügbaren Fasern liegt.